Fr., 6. Dez. · 10 Uhr
Eintritt frei! Tel. Anmeldung erbeten!
Freie Platzwahl!


 

  Marionettentheater Thomas Zürn:
EINE REISE IN DIE KLEINE WELT

Marionettentheater nach einer Abenteuergeschichte von Thomas Zürn für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt frei! Tel. Anmeldung erbeten!

Live Musikbegleitung: Christine K. Brückner (Akkordeon) , Dorothea Geiger (Violine)

Eigentlich wollte sich Pepino auf eine Klassenarbeit vorbereiten. Thema: Insekten. Als er über seinem Schulbuch einschläft beginnt für ihn EINE REISE IN DIE KLEINE WELT….

Der kleine Pepino nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise in eine faszinierende Welt. Unerschrocken marschiert er durch das Reich der Insekten. Im Laufe der spannenden Geschichte erfahren sie nicht nur ob es Pepino gelingt den kleinen Marienkäfer aus dem Netz der gefährlichen Spinne zu befreien, sondern auch allerlei Wissenswertes über die zahlreichen Bewohner der Kleinen Welt.

Der Hamburger Marionettenspieler und Holzbildhauer Thomas Zürn und sein Ensemble  haben sich mit ihren aufwändigen Literatur-  und Märchenbearbeitungen für das Marionettentheater und ihrem „Marionettentheater im Jenisch Haus“ in der Hamburger Theaterwelt einen Namen gemacht.

Mit „Eine Reise in die Kleine Welt“ präsentiert Thomas Zürn ein Marionettentheater-Soloprogramm für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Die Musik zum Stück komponierte die Hamburger Komponistin Christine K. Brückner, die gemeinsam mit Dorothea Geiger (Violine) die Vorstellung  Live am Akkordeon begleitet.

www.marionetten-spieler.de