Di., 6. Nov.
20.00 Uhr
Eintritt:
15,00 Euro,
ermäßigt 10,00 Euro
Freie Platzwahl!


 

 

JULIA SCHILINSKI und ANNETT KUHR:
Begegnungen“
Hamburgpremiere!!

 

Zwei Künstlerinnen, die beide texten, komponieren, singen und sich dabei selbst begleiten, gestalten gemeinsam einen Abend mit Liedern und Chansons. Was der einen das Klavier, ist der anderen die Gitarre..

Annett Kuhr besingt in geschliffener Poesie kleine Szenen, Plätze, Landschaften auf solch intensive Art, dass Ihre Lieder Bilder entstehen lassen. Ihre Lieder, die Gitarrenarrangements und ihre warme Stimme gehen unter die Haut, nehmen ihr Publikum mit, berühren federleicht und öffnen den Blick für das Wesentliche im Unscheinbaren. Wer sich ihnen hingibt, taucht ein in eine Welt, die geprägt ist von Wärme, Melancholie und leisem Humor. www.annettkuhr.de

Julia Schilinski„Sie singt, und ihre Zuhörer fühlen...da ist mehr als Stimme, Julia Schilinski berührt die Seele“, schrieb unlängst ein Kritiker anlässlich eines Konzertes der Hamburger Sängerin und Liedermacherin.Zum wiederholten Mal ist die Künstlerin, die sich an diesem Abend selbst am Klavier begleitet, nun Gast im Polittbüro. Julia Schilinskis Lieder beschäftigen sich mit den zentralen Fragen des menschlichen Lebens - ehrlich, leise und emotional. Mit Johannes Huth am Kontrabass.

www.juliaschilinski.de