Do., 30. Nov.
20.00 Uhr
Eintritt:
20,- / erm. 15,- Euro
Freie Platzwahl!


 

Das GlasBlasSingQuintet:

„Volle Pulle – Flaschenmusik XXL“

Musik.Recycling.Comedy. / Liedgut auf Leergut

Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf!

Das Dutzend ist voll: 12 Jahre Flaschenmusik, 3 Bühnenprogramme, Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität!

Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas scheinbar Gebrauchtes und verwendet es so, dass sich sein Wert erhöht.

Nimm ein paar olle Pullen und bau dir daraus eine ¨Cokecaster¨-Flaschengitarre, ein Flachmanninoff-Xylophon, eine Wasserspender-Bassdrum oder ein Set Pizzicato-Pfeifen.

Nutze das Wissen von 12 Jahren Flaschen-Expertise, kombiniere es mit den Möglichkeiten des Jahres 2017 und erzähl deine besten Geschichten noch mal neu, noch mal ganz anders, noch mal viel größer.

¨Volle Pulle - Flaschenmusik XXL¨, ist die Erfüllung eines Versprechens, dass wir nie gegeben haben, eine Belohnung, auf die niemand hoffte und der Beweis, nach dem zwar keiner suchte, der aber nun erbracht ist: Flaschenmusik - alles andere ist Kleinkunst.

TV / HÖRFUNK: „Das Beste aus Desimos Spezial Club“ (NDR), „Tigerentenclub“ (ARD), „Die GlasBlasSing Quintett-Show“ (3sat, ZDFKultur), „Cindy und die jungen Wilden (RTL), „Morgenmagazin“ (ZDF), „Tietjen und Hirschhausen“ (NDR), „25. 3satfestival“ (3sat), „Pispers und Gäste“ (3sat, ZDFkultur), „Volle Kanne“ (ZDF), „Wetten dass ..?“ (ZDF), „hier ab vier/Gäste zum Kaffee“ ( mdr Fernsehen), „Singas Musik Box“ (Ki.Ka), „KlickKlack - Das andere Musikmagazin“ (BR Fernsehen), „Sommergarten“ (rbb Fernsehen), „ttt - titel thesen temperamente“ (ARD), „Die Thomas & Helga Show“ (NDR Fernsehen), „Mittagsmagazin“ (ARD), „artour“ (mdr Fernsehen), „Comedy Lab“ (ZDFneo/Digitalkanal), „Die verrückteste Hitparade Deutschlands“ (mdr Fernsehen), „... und BASTA! Musik trifft Comedy“ (WDR Fernsehen), „Morgenmagazin“ (ARD), „Alfons und Gäste“ u. „Gesellschaftsabend“ (SR Fernsehen u. Hörfunk), „hr2 Kleinkunstfestival (hr2 Hörfunk), „Studio Brettl“ (SWR 2 Hörfunk), „SWR3 lateNight“ (SWR Fernsehen), „Arosa Humorfestival“ (SF1), „Seitensprung“ Kabarett-Talk (3 sat), „Aeschbacher“ (SF1), „Songs an einem Sommerabend“ (BR), „Zugabe“ (WDR 2 Hörfunk), „Fernsehgarten“ (ZDF), „Inas Nacht“ (NDR), „Clever- die Show die Wissen schafft! (Sat1), „Giacobbo/Müller - Late Service Public“ (SF Schweizer Fernsehen), „Die Comedy-Falle“ (Sat.1), „TV total“ (ProSieben), „Grand Prix der Thüringer“ (mdr Fernsehen), „Aktuelle Schaubude“ (NDR Fernsehen), „Riverboat“-Jubiläumssendung (mdr Fernsehen), „Unterhaltung am Wochenende“ (WDR 5 Hörfunk), „Stratmanns“ (WDR Fernsehen), „Spasspartout“ (DRS 1 Hörfunk, Schweiz), „Die ultimative Chart Show“ (RTL), „WM 2006 live“ (ARD), „Die große Show der Blasmusik“(mdr Fernsehen), „zibb“ (rbb Fernsehen)

 Schwerter Kleinkunstpreises 2011, Thüringer Kleinkunstpreis 2010 (Preis der Meininger Kleinkunsttage), Tuttlinger Krähe 2009 (Sonderpreis), Nachwuchspreis der Kleinkunst, Sparte Musik (Lachmesse Leipzig 2008), 1. Jury-Preis Kleinkunstfestival Usedom 2006

www.glasblassing.de