So., 1. Okt.
20.00 Uhr
Eintritt:
15,- / erm. 10,- Euro
Freie Platzwahl!


 

JOHANNES HUTH TRIO mit JULIA SCHILINSKY, X CROWS und TITA DO RÊGO SILVA:

"Ein Fest im Himmel"

Dies wird ein brasilianischer Abend. Bossa Nova Musik, Bildprojektionen und perkussive Klangbilder, wechseln sich ab mit der Lesung einer fabelhaften Geschichte. 

Das Johannes Huth Trio mit seinem Projekt Crossa Nova wird zusammen mit der Sängerin Julia Schilinsky, gefühlvolle Bossa Novas, die Crows, eine Impro-Perkussions Gruppe, wird raumgreifende Klangbilder und die Künstlerin Tita do Rêgo Silva eine brasilianische Legende, von ihr erzählt, gestaltet und illustriert, darbieten.

Die Idee ist: der Bilderwelt Titas akustische Dimensionen hinzuzufügen, um noch tiefer in diesen farbenprächtigen Kosmos eintauchen zu können.

Um das zu erreichen, sind neun Freunde zusammen gekommen, diesen Abend zur einem einmaligen Erlebnis zu machen.

Johannes Huth, ist ein bekannter Hamburger Musiker, er arbeitet als Kontrabassist, Komponist, Arrangeur und Bandlieder, Julia Schilinski ist Sängerin (an diesem Abend in portugiesisch), Komponistin und Instrumentalistin. Am Klavier: Lorenz Boesche, am Schlagzeug: Alexander Hinz.

Tita do Rêgo Silva, brasilianische  bildende Künstlerin hat  zahlreiche Buch-Kunst Produktionen gemacht und hat Kunstausstellungen im In- und Ausland.

X Crows: Heinrich Köhler: Perkussion, (Konzept), Stephan Krause: Perkussion, Michael Dröse: Perkussion,  Andreas Böther: Saxophon, Flöte, Perk