Fr., 12. Mai
20.00 Uhr
Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro
Freie Platzwahl!


 

SULAIMAN MASOMI:

"Keine Angst ich kann Deutsch!"


Sulaiman Masomi spricht nicht nur Deutsch, nein Deutsch spricht sulaimanisch.
Der gebürtige Afghane Sulaiman Masomi hat manchmal Probleme zu erklären wer bzw. was er ist. Literaturwissenschaftler, Rapper, Poet, Comedian, Schriftsteller, Poetry Slammer oder Mensch? Am besten man findet es selbst heraus. Wo? Im Politbüro!

 Sulaiman Masomi wurde 1979 in Kabul (Afghanistan) geboren und wuchs in Krefeld auf. Er hat sein Studium in Allgemeiner Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Kulturwissenschaftlicher Anthropologie an der Universität Paderborn abgeschlossen.
Seit über zehn Jahren ist er auf deutschen Bühnen und – auf Einladung des Goethe Instituts auch als kultureller Botschafter – in der Welt unterwegs, z. B. in Kairo, Riga, San Francisco, Mexico-City und Jerusalem. 2013 wurde er NRW Landesmeister im Poetry Slam und stand im selben Jahr im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften. Er ist Mitbegründer der Kultlesebühne „LMBN“ in Dortmund und hatte bisher mehr als 1500 Auftritte.
Nebenbei ist er ein ziemlich cooler Typ, sehr süß und schreibt seine Pressetexte gerne selbst.

www.sulaiman.de